Gruppenangebot

Ich biete jedes Semester auch unterschiedliche interdisziplinäre Gruppen in der Praxis an. Wenn es Bedarf oder Fragen zu den Terminen/Themen gibt gerne telefonisch unter 0664 – 94 07 077 oder per e-mail unter therapie@anna-lehofer.at anfragen.

„SOZIAL STATT EGAL“ – Soziales Kompetenztraining (ergotherapeutisch und psychologisch)

Zielgruppe: Vor-, Volkschulkinder oder SekundarschülerInnen

Inhalt: In unserer Gruppe für Sozialkompetenzen lernen die Kinder spielerisch soziale Regeln. Das Einhalten dieser Spielregeln lässt sie Punkte gewinnen, die sie für gemeinsame Projekte eintauschen können. Nach demokratischer Absprache kann das z.B. gemeinsames Toast-Gesichter-machen, Kinderdisco organisieren, ein großes Kunstwerk gestalten, etc. sein.

In unserer Sozilakompetenzgruppe werden je nach Bedürfnissen der Gruppenmitglieder intra- und interpersonale Angebote gestellt, um die persönliche Weiterentwicklung jedes einzelnen zu fördern.

In jeder Einheit wird gemeinsam ein neues Thema erarbeitet. Kreative, gestalt-, verhaltens-, und spieltherapeutische Ansätze kommen zum Einsatz sowie Wahrnehmungs- und Vertrauensspiele, das Alertsystem und Kommunikation nach Marte Meo. Ebenfalls werden Konzentrations- und Entspannungsübungen ausprobiert und trainiert.

Gruppengröße: Max. 6 Teilnehmer (Gruppen werden altersgemäß zusammegestellt)

Kosten: 50 Euro pro 50 Minuteneinheit (Teilrefundierung über die Krankenasse möglich)

Leitung: Ergotherapeutin Anna Lehofer und Psychologin Monika Fraisl

„Konzentrationsprofis“ – Gruppe zur Stärkung der Aufmerksamkeit und Konzentration

Zielgruppe: Volksschulkinder mit Planungs- und Aufmerksamkeitsproblemen im Schulalltag

Inhalt: Das Angebot ist ein neuropsychologisches Gruppenprogramm für Kinder mit Planungs- und Aufmerksamkeitsschwierigkeiten. Das ergotherapeutische Setting beinhaltet Teile aus den Therapieansätzen Attentioner, Alert, Marte Meo, CO-OP.

Der Schwerpunkt liegt auf folgenden Bereichen:
• Erarbeitung individueller Planungshilfen für einen erfolgreichen Schulalltag
• Förderung der gezielten und fokussierten Aufmerksamkeit
• Erlernen sich auf die jeweils wichtige Information zu konzentrieren und ablenkende unwichtige Umgebungsreize zu ignorieren.
• Kindgerecht motivierende, kognitive und verhaltensbezogene Trainingsmodule.

Gruppengröße: Max. 6 Teilnehmer

Kosten: 50 Euro pro 50 Minuteneinheit (Teilrefundierung über die Krankenasse möglich)