Ergotherapie bei Kindern
und Jugendlich
en

Ziel der Ergotherapie bei Kindern und Jugendlichen ist es, sie dabei zu unterstützen ihren Alltag (Schule, Kindergarten, Familienleben, Freunde,…) als erfolgreich wahrzunehmen. Die individuelle Therapie erfolgt spielerisch und orientiert sich an den mit den Ihnen vereinbarten Zielen.

Ergotherapie kann unterstützen bei Schwierigkeiten in den Bereichen…

  • Feinmotorik bzw. Grafomotorik – Ihr Kind ist ungeschickt, im Umgang mit Verschlüssen (Knöpfe, Zips,…), beim Essen, Schreiben oder Malen?

  • Grobmotorik – Ihr Kind ist außergewöhnlich wild oder ängstlich, stoßt ständig irgendwo an oder ist besonders langsam?

  • Wahrnehmung – Ihr Kind reagiert besonders empfindlich auf Berührungen oder Geräusche, ist planlos im Umgang mit seinem Körper oder Spielmaterial?

  • Kognition – Ihr Kind hat Schwierigkeiten in der Kommunikation oder kann sich nicht sehr lange konzentrieren und/oder ist leicht abgelenkt?

  • Verhalten – Regeln einhalten fällt Ihrem Kind schwer? Ihr Kind ist zurückgezogen oder aggressiv? Ihr Kind hat Schwierigkeiten Freunde zu finden?